KAN Adventsverteilaktion

Wegen Corona konnte leider kein Kinderaktionsnachmittag stattfinden. Aber der CVJM hat sich was überlegt: Ende November hat jedes Kind einen Brief bekommen. Da waren dann coole Rätsel drin. Mit der Lösung der Rätsel hat man eine Straße und eine Hausnummer rausgekriegt. Freitags und samstags konnte man sich dann bei der Adresse eine Überraschung, Experiment usw. abholen. Es war cool, dass das Ganze mehrere Wochen ging und nicht nur eine Woche.

Ich fand schön, dass es trotz Corona eine so tolle Aktion gab.

Was schade war: Dass es doch irgendwie viel zu schnell rum war. Es hätte ruhig noch weiter gehen können.

Paula Lauth

Anmerkung des CVJM-Kinderaktionsnachmittagsteams:
Auch uns hat die Aktion viel Freude gemacht. Am schönsten waren die (kurzen) Begegnungen an der Tür, als die Kinder sich das Material zum Basteln, die Nikolausüberraschung oder die Anleitung für ein Lavalampenexperiment abgeholt haben. Wir freuen uns schon darauf, (hoffentlich bald) wieder einen richtigen Kinderaktionsnachmittag für die Kinder der Klassen 1-6 zu erleben.