Eine Woche voller Musik

Die Woche vom 29. April bis 5. Mai war im CVJM Michelbach geprägt von Musik. Die vom CVJM-Westbund veranstaltete Woche des CVJM ermöglichte es uns, jemanden zu einem von uns gewünschten Thema einzuladen. So nutzten wir die Chance, den in diesem Bereich sehr begabten Carsten Korinth, CVJM-Sekretär des CVJM-Landesverbandes Kurhessen-Waldeck, bei uns zu haben.

Start war ein gemeinsamer Gottesdienst aller teilnehmenden Vereine in Münchhausen. Den Sonntagnachmittag nutzten wir bei schönstem Wetter zu einem Spaziergang mit Picknick vom Lindenplatz aus an die Lahn, bei dem reichlich Zeit für Spiel, Spaß, leckeren Kuchen und gute Gespräche war.

Gut, dass der 1. Mai als Feiertag in diese Woche fiel: So wurde das Gemeindehaus für zwölf Teenager einen ganzen Tag lang zum Proberaum, um als Band Musik zu machen. Am Abend wurden die eigenen Arrangements zweier Lieder dann vor einem kleinen Publikum aufgeführt. Erstaunlich, was sie in so kurzer Zeit und mit den unterschiedlichsten Instrumenten, auf die Beine gestellt haben!

Dieser Tag hat Lust gemacht, auf weiteres gemeinsames Musikmachen, weil Carsten Korinth die Teens anleitete, selbst Musikstücke auszuprobieren und zu arrangieren. Gerade so an die Situation angepasst, welche Musikinstrumente und –begabungen eingebracht werden wollen. Mal sehen, wie es jetzt weitergeht und wo wir von der TiM-(Teens in Michelbach) Band demnächst etwas hören werden.

Hilfreich war auch ein Abend zur Liedbegleitung, der gern zum gemeinsamen Gitarrespielen und Singen genutzt wurde. Hier waren vor allem die Erwachsenen am Start, die ja am Dienstag nicht dabei sein durften ;-)

Am Donnerstag erkletterten sich sechzehn Teens ganz unmusikalisch einen Niedrigseilgarten, den Carsten Korinth eigens für die Gruppe aufgebaut hatte.

Den Abschluss in Michelbach bildete der Kinderaktionsnachmittag, an dem die Kinder einen musikalischen Nachmittag im Bürgerhaus erlebten. Mit Alltagsgegenständen ertönten rhythmische Klänge. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und viel gelacht. Alles, worüber sich die Kinder an dem Tag schon gefreut hatten, wurde kurzerhand in ein selbst geschriebenes Lied verpackt, das die Zuhörer am Abend bei einem kleinen Konzert genießen konnten.

Gemeinsam mit den anderen Ortsvereinen endete die Woche des CVJM dann mit der Deligiertenversammlung am Samstag.
Wertvoll waren neben der Musik auch die vielen Begegnungen untereinander bei und am Rande der Veranstaltungen.

Yvonne Schmidt – CVJM Michelbach