34h Lochballjagd beim Hessentag 2016

Drei Michelbacher-CVJM-Hockey-Aktive unterstützten das CVJM-Angebot auf dem Hessentag in Herborn.

940.000 Besucher zählte der 56. Hessentag in Herborn, der am Sonntag den 30. Mai seine Tore schloß. Natürlich durfte auf dem erfolgreichsten Landesfest Deutschlands der CVJM nicht fehlen. Die Verantwortlichen des CVJM-Kreisverbandes Dillkreis haben sich früh in die Planungen eingemischt und Mitarbeiter und attraktive Angebote organisiert und geschaffen. Das CVJM-Hockey-Starterprojekt des CVJM-Westbundes e.V. wurde, unter der Leitung von Sportsekretär Andreas Götz, als Teil des Sportparks 5 Tage lang gebucht. 22 CVJM-MitarbeiterInnen organisierten 34 Stunden lang Floorball auf dem Tartanfeld des Gymnasiums Johanneum (direkt an der Hessentagsmeile). Bei Regen, Wind und Hitze wurde das CVJM-Hockey-Angebot an allen Tagen der Ort an dem

  • unzählige Hessentagsbesucher zu begeisterten Lochballjäger wurden,
  • CVJM-MitarbeiterInnen auf CVJM-Hockey auferksam wurden und evtl. ein Starterprojekt bei sich im Ortsverein durchführen wollen,
  • viele Menschen CVJM sehr positiv wahrgenommen haben
  • viele tolle Gespräche geführt wurden 
  • und sehr viele CVJMer sich aus dem ganzen CVJM-Westbundgebiet getroffen haben.

Es war eine anstrengende, aber auch sehr gute und gesegnete Zeit für die MitarbeiterInnen und die drei Michelbacher Rahel, Julia und Andi. Die Verantwortlichen der kommenden Hessentage in Rüsselsheim 2017 und in Korbach 2018 waren sehr angetan von der CVJM-Lochballjagd und haben schon Interesse angemeldet.