Kinderaktionsnachmittag "Da könnt ich platzen!"

Am Freitag, den 19. Februar, fand im Bürgerhaus Michelbach wieder ein vielseitiger CVJM-Kinderaktionsnachmittag statt.

Ein Spontantheater zu einer Geschichte aus der Bibel war der Einstieg in das Thema "Vergebung", das die 47 Kinder dann mit den Mitarbeitenden vertiefen konnten. Wie gehe ich damit um, wenn mich jemand ärgert, und das nicht nur einmal? Was mache ich mit einer Situation, in der ich mich falsch verhalten habe? Gott bietet uns die Möglichkeit, um Vergebung zu bitten und anderen zu vergeben. Dadurch haben wir die Möglichkeit, wieder auf die anderen zuzugehen.

Gott lässt unsere Fehler ?zerplatzen? so wie die Luftballons, auf die die Kinder Personen geschrieben haben, mit denen es Streit gab. Es war ohrenbetäubend!

Action war angesagt, als es beim Hausspiel darum ging, Figuren aus Duplosteinen mit Legosteinen nachzubauen und sie auf dem Weltmarkt zu verkaufen. Zuerst mussten die Baupläne ausspioniert oder beim Produktpiraten erworben werden. Danach ging es darum, die nötigen Steine zu besorgen, indem sie im Bergwerk abgebaut, im Baumarkt gekauft oder auf dem Schwarzmarkt getauscht wurden. Und dann blieb nur noch zu hoffen, dass nicht schon zu viele andere vor der eigenen Gruppe ihre Kopien auf den Weltmarkt gebracht hatten.

Mit Gottes Segen für die herausfordernden Situationen, die im Alltag auf uns warten, endete ein abwechslungsreicher Nachmittag!

Der nächste Kinderaktionsnachmittag des CVJM Michelbach findet am Freitag, den 10. Juni statt.

Herzliche Einladung an alle Kinder der Klassen 1 bis 6!